Unsere Sprechstunden

Schmerzsprechstunde

Die Schmerzsprechstunde des Schmerzzentrums richtet sich an Patienten, die wegen chronischer Schmerzen betreut werden. Der behandelnde Arzt des Patienten schickt das vollständige Patientendossier an das Sekretariat des Schmerzzentrums, das den Patienten aufbietet. Für einen Ersttermin muss der behandelnde Arzt eine schriftliche Anfrage stellen.

Unsere Verantwortlichen

Anästhesie-Sprechstunde

Vor jedem chirurgischen Eingriff findet eine Anästhesie-Sprechstunde statt. Dabei werden die mit der Operation verbundenen Risiken erörtert und die für den Eingriff und den Gesundheitszustand des Patienten am besten geeignete Anästhesieart bestimmt. Idealerweise erfolgt die Sprechstunde 7–10 Tage vor dem Eingriff. Der Termin wird von der Abteilung Chirurgie vergeben.