Geburtenabteilung

Liebe werdende Mütter

Sie haben geplant, am HFR Freiburg – Kantonsspital zu entbinden. Nun haben die Medien angekündigt, dass unsere Geburtsabteilung im Rahmen des Kampfs gegen Covid 19 vorübergehend schliesst. Wir erhalten zahlreiche Anrufe von besorgten Eltern. Leider können wir im Moment noch nicht alle Ihre Fragen beantworten, aber wir versichern Ihnen, dass Ihre Betreuung gewährleistet ist.

Die Geburtsabteilung und die Gynäkologie des HFR bleiben offen. Je nachdem, wie sich die Pandemie entwickelt, ist es möglich, dass die Abteilung für eine bestimmte Zeit ins Dalerspital zieht, mit dem wir bereits jetzt eng zusammenarbeiten.

Durch diesen Umzug könnte das HFR zusätzliche Zimmer und Betten zur Betreuung der Covid-19-Patienten des Kantons gewinnen. Dieser allfällige Umzug ist Teil des kantonalen Aktionsplans. Ob und wann diese Massnahme umgesetzt wird, hängt davon ab, wie sich die Lage entwickelt.

Liebe Eltern, auch in dieser aussergewöhnlichen Situation und trotz der vielen Unsicherheiten werden die Teams der Geburtsabteilung und der Gynäkologie des HFR Freiburg – Kantonsspitals stets ihre wichtigste Mission erfüllen: sich um Sie und Ihr Kind zu kümmern.

Unsere Teams sind bereit, das zu tun, was im Bedarfsfall von ihnen verlangt wird, und stolz einen Beitrag zur zum Kampf gegen das Coronavirus zu leisten, indem sie „unsere” Räumlichkeiten zur Verfügung stellen, damit alle versorgt werden können.

In der Zwischenzeit können Sie sich über die Medien und auf unserer Website informieren. Wir versichern Ihnen, dass wir alles daran setzen, um Sie optimal zu begleiten.

Bleiben Sie gesund … und bitte bleiben Sie zu Hause!

Unsere Geburtenabteilung. Für Sie und Ihr Kind.

Die Geburt Ihres Kindes rückt näher: Herzlich willkommen in der Geburtenabteilung des freiburger spitals (HFR)! Unser Team freut sich, Sie bei uns zu begrüssen und diesen grossen Moment mit Ihnen zu teilen. Gerne begleiten wir Sie in diesem neuen Lebensabschnitt.

Wir betreuen Frauen und ihre Babys während der Schwangerschaft, bei der Geburt und im Wochenbett. Unser Team bietet Ihnen eine vollständige Palette an medizinischen Dienstleistungen, und dies rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche. Sie werden bei uns sowohl auf Termin als auch notfallmässig betreut. Dank der unmittelbaren Nähe der Intensivpflege, Neonatologie und Anästhesiologie bietet unsere Geburtenabteilung maximale Sicherheit für Mutter und Kind. Eine Gynäkologin oder ein Gynäkologe sowie eine Kinderärztin oder ein Kinderarzt stehen jederzeit zur Verfügung.

Bei Bedarf arbeiten wir mit der Abteilung Neonatologie zusammen. Sie versorgt Neugeborene mit speziellen Risiken oder Problemen ab der 32. Schwangerschafts-woche.

Sie, Ihre Familie und Ihr Baby erhalten bei uns eine rundum sichere Betreuung, bei der wir Ihre Wünsche und Bedürfnisse gerne berücksichtigen. Wir möchten Ihnen ein schönes Geburtserlebnis in einer geborgenen, vertrauensvollen Atmosphäre bieten.

Bestimmt ist die Vorfreude gross, sicher tauchen aber auch Fragen und Unsicherheiten auf. Wir helfen Ihnen, sich so gut wie möglich auf dieses wundervolle Ereignis vorzubereiten.

Kontakt
HFR Freiburg – Kantonsspital
Sekretariat Gynäkologie und Geburtshilfe
fnz-tlarpbybtvr-sev@u-se.puhc.rf-h@irf-eigolocenyg-mas
Mo–Fr: 08.30–11.30 / 13.30–16.30 Uhr
Ihre Anreise

Unsere Geburtenabteilung befindet sich im HFR Freiburg – Kantonsspital.

Nehmen Sie den grünen Lift in den dritten Stock (D).

Öffnungszeiten

Tagsüber: 06.30–20.30 Uhr 
Zugang über den Haupteingang des Spitals

Nachts: 20.30–06.30 Uhr 
Zugang über die Notaufnahme

Besuchszeiten

Väter
jederzeit

Besuchszeiten
14–20 Uhr

 

Unsere Verantwortlichen