OrthoTrauma-Stiftung

Die Klinik für orthopädische Chirurgie und Traumatologie am HFR Freiburg – Kantonsspital hat im Juli 2009 eine Stiftung zur Förderung des Fachgebiets im Kanton Freiburg ins Leben gerufen.

Zweck der Stiftung ist unter anderem:

  • die Förderung der orthopädischen Chirurgie und Traumatologie speziell im Bereich von Innovation und Technologieintegration
  • die Förderung der Aus, Weiter- und Fortbildung in orthopädischer Chirurgie und Traumatologie
  • die Förderung der wissenschaftlichen Forschung und die finanzielle Unterstützung von wissenschaftlichen Projekten im Bereich der orthopädischen Chirurgie und Traumatologie
  • die Förderung von Qualität und Qualitätsmanagement im Bereich der orthopädischen Chirurgie und Traumatologie

 

    Kontakt

    OrthoTrauma Stiftung
    Prof. Dr. med. Emanuel Gautier
    Klinik für Orthopädische Chirurgie
    HFR Freiburg – Kantonsspital
    CH-1708 Freiburg

    Konto
    Freiburger Kantonalbank
    „OrthoTrauma Stiftung“
    30 01 164.666-01
    IBAN1100768300116466601
    SWIFT BEFRCH22
    Clearing 768

    Stiftungsrat
    • Prof. Dr. med. Emanuel Gautier, Stiftungsratspräsident
    • Frau Evelyne Hélène Barras

    Die Stiftung wurde mit einem Anfangskapital von CHF 50‘000.- gegründet. Dieses Stiftungsvermögen kann durch Zuwendungen von Privatpersonen, industriellen Partnern oder der öffentlichen Hand erhöht werden. Sollten Sie Interesse haben, die Stiftung finanziell zu unterstützen, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören.